Aktion EEAktion EEAktion EEAktion EEAktion EEAktion EEAktion EEAktion EEAktion EE

>>AKTUELLES

21.09.2009: Wahlinformation zum 27.9.2009

16.09.2009: Münchener Manifest zu Erneuerbaren Energien (PDF)

24.08.2009: Mit Klimaschutz Kasse machen (PDF)

Klimaexperte Hartmut Graßl sieht den Klimaschutz nicht nur als Notwendigkeit, sondern auch als Chance für die Wirtschaft. Quelle: www.sonnewindwaerme.de

 

24.08.2009: Grundremminger Forum fragt: Was wurde aus dem Entsorgungsversprechen der CDU.CSU.SPD-Bundesregierung?

 

24.08.2009: Greenpeace: AKW Krümmel: Hamburg bei Reaktorunfall bedroht

 

10.08.2009: Nicht kompatibel - Wie die Atomkraft den Ausbau der Erneuerbaren Energien behindert

 

05.08.2006: Denkwürdiger Jahrestag: Flaute bei der Atomkraft: Seit zwei Jahren kein neues AKW

 

26.07.2009: Aktuelle Marktübersicht: Billiger Atomstrom ist Legende

 

20.07.2009: Ökostrom manchmal schon billiger als RWE-, EON-, ENBW- oder Vattenfallstrom

 

20.07.2009: Wetteranfällige Atomkraft bietet keine Versorgungssicherheit

Blitzeinschlag zwang das AKW Gundremmingen 600.000 Kilowatt in Sekundenschnelle abzubremsen ... mehr

 

11.07.2009: Alte Atomkraftwerke abschalten

Deutsche gegen Krümmel & Co. Fast drei Viertel der Deutschen sind dafür, dass ältere Atomkraftwerke sofort abgeschaltet werden. Nach einer repräsentativen Umfrage..... mehr

10.07.2009: Großer Unterschied zwischen dem Ausfall eines Trafo in einem Akw und einem konventionellen Kraftwerk

 

10.07.2009: Wider die Mär von den sichersten AKW der Welt

 

10.07.2009: Sichere Stromversorgung, obwohl der Wind nicht immer weht und die Sonne nicht immer scheint?

 

02.07.2009: AKW-Sicherheit: "Im Notfall droht Versagen"

Durch Kühlmittelverlust kann Isoliermaterial die zur Notkühlung vorgesehenen sicherheitsrelevanten Sumpfpumpen versagen. mehr

 

30.06.2009: "Atommüll"

CDU- und CSU-Mitglieder und potenzielle WählerInnen auf die unverantwortliche und überflüssige Atommüllproduktion ansprechen. mehr

 

05.06.2009: Kinderkrebs um Atomkraftwerke - Aktuelle Diskussion im Deutschen Ärzteblatt